Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen?

Ab hier geht es los:

Beschreibung

 

Mit dem Wunsch, unsere eigene Identität aufzubauen, haben wir einen Prozess des Schutzes und der Forschung zur Verbesserung der lokalen Reben gestartet. Die Albarola-Rebe hat mittel-kleine zylindrische, kompakte und geflügelte Trauben. Die Beeren sind immer mittelklein, oval und wahrscheinlich aufgrund dieser Eigenschaft "getreten" der Traube, früher wurde sie "Calcatella" genannt.

Herstellungsverfahren


Dieser Wein stammt aus der Vinifizierung der einheimischen Albarola-Traube. Rebsorte, die historisch in Verschnitten verwendet wurde, da sie zur Harmonie des Weins beitrug, indem sie ihm Frische und angenehmen Trinkgenuss gab. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften wurde er kaum rein vinifiziert. Albarola hat eine sehr kompakte Traube und muss in kühlen Umgebungen angebaut werden, auf Hügeln mit guter Belichtung und Belüftung, die die Luftfeuchtigkeit senken. Nach Jahren der Forschung im Weinberg und im Keller, die darauf abzielen, die am besten geeigneten Böden und Weinbereitungen zu identifizieren, wird unser reiner Albarola geboren, mit dem Ziel, das große qualitative Potenzial dieser Rebsorte zu demonstrieren.


Verkostung


Blassgelb mit grünen Reflexen. Aromatisches vielschichtiges Profil: Öffnet sich mit grünen und tropischen Noten von Ananas und Limettenschale, um sich mit balsamischen Anklängen und weißen Blüten fortzusetzen. Am Gaumen wird die Säure gut unterstützt durch eine Rundheit durch den Aufenthalt auf den Hefen. Der Abgang ist von mittlerer Länge und Persistenz, mit Empfindungen von Limettenschale, die den Nachgeschmack verstärken.

Name

Colli di Luni

Reben

Albarola 100%

Typologie

Weißweine

Region

Ligurien

Alkoholgehalt

12.5%

Format

75 cl. Flasche

Weinbereitung

Kaltmazeration auf den Schalen für ca. 8 Stunden, Gärung bei kontrollierter Temperatur in Stahl, Reifung auf der Feinhefe in Stahl für ca. 5 Monate

Raffinesse

In Stahltanks

Colli di Luni Albarola DOC 2020

Regulärer Preis $22.00
Stückpreis
per 
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.
Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungen
Sichere Verpackung

Warum es wählen

Was trinkst du - Colli di Luni Albarola DOC 2020 von Lunae ist ein goldener Nektar, der dem Gaumen fruchtige und blumige Düfte für ein einzigartiges und unvergessliches sensorisches Erlebnis verleiht

Passt super zu - Es wird empfohlen, ihn als Aperitif oder in Kombination mit Fisch- und Schalentiergerichten, Sushi und Sashimi, leichten Vorspeisen und Salaten zu servieren.

Wenn - Colli di Luni Albarola DOC 2020 - Lunae ist ein trockener Weißwein mit einzigartigem Charakter, ideal für besondere Anlässe oder Momente der Entspannung.

Stückelung - Colli di Luni d.o.c. Albarola

Jahrgang - 2020

Rebsorte - Albarola

Region - Liguria

Alkoholgehalt - 13 °/VOL

Betriebstemperatur - 10-12 ° C

Beschreibung

 

Mit dem Wunsch, unsere eigene Identität aufzubauen, haben wir einen Prozess des Schutzes und der Forschung zur Verbesserung der lokalen Reben gestartet. Die Albarola-Rebe hat mittel-kleine zylindrische, kompakte und geflügelte Trauben. Die Beeren sind immer mittelklein, oval und wahrscheinlich aufgrund dieser Eigenschaft "getreten" der Traube, früher wurde sie "Calcatella" genannt.

Herstellungsverfahren


Dieser Wein stammt aus der Vinifizierung der einheimischen Albarola-Traube. Rebsorte, die historisch in Verschnitten verwendet wurde, da sie zur Harmonie des Weins beitrug, indem sie ihm Frische und angenehmen Trinkgenuss gab. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften wurde er kaum rein vinifiziert. Albarola hat eine sehr kompakte Traube und muss in kühlen Umgebungen angebaut werden, auf Hügeln mit guter Belichtung und Belüftung, die die Luftfeuchtigkeit senken. Nach Jahren der Forschung im Weinberg und im Keller, die darauf abzielen, die am besten geeigneten Böden und Weinbereitungen zu identifizieren, wird unser reiner Albarola geboren, mit dem Ziel, das große qualitative Potenzial dieser Rebsorte zu demonstrieren.


Verkostung


Blassgelb mit grünen Reflexen. Aromatisches vielschichtiges Profil: Öffnet sich mit grünen und tropischen Noten von Ananas und Limettenschale, um sich mit balsamischen Anklängen und weißen Blüten fortzusetzen. Am Gaumen wird die Säure gut unterstützt durch eine Rundheit durch den Aufenthalt auf den Hefen. Der Abgang ist von mittlerer Länge und Persistenz, mit Empfindungen von Limettenschale, die den Nachgeschmack verstärken.

Name

Colli di Luni

Reben

Albarola 100%

Typologie

Weißweine

Region

Ligurien

Alkoholgehalt

12.5%

Format

75 cl. Flasche

Weinbereitung

Kaltmazeration auf den Schalen für ca. 8 Stunden, Gärung bei kontrollierter Temperatur in Stahl, Reifung auf der Feinhefe in Stahl für ca. 5 Monate

Raffinesse

In Stahltanks

Lunae

Andere Etiketten

Andere:

Mehr in der gleichen Region

Liguria

Lunae

Was wir sind: eine Familie, eine Geschichte, eine Tradition

Die Weinbautradition dieses Landes hat ihre Wurzeln in einer tausendjährigen Geschichte, bereits im Jahr 177 v. An der Mündung des Flusses Magra wurde eine römische Kolonie mit dem Namen "Portus Lunae" gegründet. Plinius der Ältere schrieb in seinem Werk "Naturalis Historia" über den Wein dieses Ortes: "Etruriae Luna palma habet..." (65 n. Chr.): "...von Etrurien hat der von Luni die Palme.. .". Dies war der Ursprung und die Inspiration für die Wahl unseres Namens, der alle Prinzipien verkörpert, die die Arbeit im Weinberg und im Keller geleitet haben und noch immer leiten. Die Familie Bosoni war eigentlich schon immer mit dieser Gegend verbunden. Seit vier Generationen machen wir aus Arbeit und Berufung drei Dinge: Wir kultivieren den Weinberg, wir produzieren Wein und wir bewahren die Kultur unseres Territoriums.

Bewertungen

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen