Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen?

Ab hier geht es los:

Beschreibung

Le Volte dell’Ornellaia kombiniert einen mediterranen Ausdruck von Großzügigkeit mit Struktur und Komplexität und spiegelt die Philosophie von Ornellaia wider. Le Volte dell’Ornellaia ist ein feiner Wein für diejenigen, die Wein spontan und ohne Zeremonien lieben.

ANMERKUNGEN DES ÖNOLOGEN

"Le Volte dell’Ornellaia 2020 ist rubinrot mit violetten Reflexen und hat eine weinige Nase: Er setzt eine Komplexität von Aromen frei, die von reifen roten Früchten über mediterranes Gestrüpp bis hin zu zarten Noten von Tabak und Gewürzen reichen. Das Mundgefühl ist weich und seidig, wird aber gleichzeitig von einer lebendigen Säure unterstützt, die uns einen knackigen und anhaltenden Abgang verleiht. Olga Fusari - Önologin - Dezember 2021

DAS KLIMA 2020 Nach einem milden und regnerischen Winter kam es im März zu einem vorübergehenden Temperatursturz mit einigen Nächten unter 0 °C gerade zu Beginn des Austriebs in der letzten Woche des Monats. Die neu geöffneten Triebe waren jedoch noch durch das Baumwollgewebe der Knospe geschützt, was Frostschäden verhinderte. Der Rest des Frühlings war von allgemein warmem Wetter mit normalen Regenfällen geprägt, was eine regelmäßige vegetative Entwicklung bis zur Blüte, die zwischen dem 20. und 25. Mai stattfand, garantierte. Im Juni folgte auf eine sehr intensive Regenpassage zur Monatsmitte eine sehr lange Dürreperiode mit weitgehender Regenfreiheit und sengenden Temperaturen bis Ende August. Die Reifung erfolgte homogen und schnell zwischen dem 20. und 25. Juli und begann die Reifung der Trauben unter praller Sonne. Ende August kam Regen, der zu einem deutlichen Temperaturabfall führte, mit Nachttiefs sogar bis zu 13 ° C, ideale Bedingungen, um die Reifung von Merlots abzuschließen. Ihre Ernte erfolgte schnell und zügig, um ihre Frische so gut wie möglich zu erhalten und gerade noch rechtzeitig, um eine plötzliche Hitzewelle von einer Woche zu vermeiden, bei der das Thermometer bis zu 37 Grad anzeigte, was uns dazu veranlasste, bereits mit der Ernte der späteren Reben zu beginnen September. Gegen Ende des Monats normalisierte schließlich eine Regenpassage die klimatischen Bedingungen, sodass wir die Ernte am 3. Oktober abschließen konnten.

WEINBEREITUNG UND VERFEINERUNG Die Vinifikation erfolgte separat in kleinen Stahltanks unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Sorteneigenschaften während der Gärphasen. Auf die alkoholische Gärung folgte die malolaktische Gärung, wiederum im Stahltank. Die Reifungsphase dauerte 10 Monate, zum Teil in Barriques, die zuvor für Ornellaia verwendet wurden, zum anderen Teil in Betontanks, um eine perfekte Balance zwischen Tanninstruktur und fruchtigem Ausdruck zu erreichen. Axel Heinz - Nachlassverwalter

ArsWine Selection

Le Volte dell'Ornellaia - Toscana Igt Rosso - Ornellaia

Regulärer Preis $33.00
Stückpreis
per 
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.
Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungen
Sichere Verpackung

Warum es wählen

Was trinkst du - Mit Noten von roten Früchten, Gewürzen und einem lang anhaltenden Abgang ist dieser Wein ein önologisches Kunstwerk. Seine Eleganz und Komplexität machen ihn ideal für echte Weinkenner.

Passt super zu - Er passt perfekt zu Gerichten mit rotem Fleisch, gereiftem Käse und Amatriciana-Nudeln.

Wenn - Le Volte dell'Ornellaia ist ideal für besondere Anlässe wie Jubiläen, romantische Abendessen oder luxuriöse Geschenke. Auch perfekt für Weinproben oder um Ihre Sammlung erlesener Weine zu bereichern.

Stückelung - Toscana IGT Rosso

Jahrgang - 2019

Rebsorte - merlot 50%, sangiovese 30%, cabernet sauvignon 20%

Region - Toscana

Alkoholgehalt - 13.5 °/VOL

Betriebstemperatur - 16-18 ° C

Beschreibung

Le Volte dell’Ornellaia kombiniert einen mediterranen Ausdruck von Großzügigkeit mit Struktur und Komplexität und spiegelt die Philosophie von Ornellaia wider. Le Volte dell’Ornellaia ist ein feiner Wein für diejenigen, die Wein spontan und ohne Zeremonien lieben.

ANMERKUNGEN DES ÖNOLOGEN

"Le Volte dell’Ornellaia 2020 ist rubinrot mit violetten Reflexen und hat eine weinige Nase: Er setzt eine Komplexität von Aromen frei, die von reifen roten Früchten über mediterranes Gestrüpp bis hin zu zarten Noten von Tabak und Gewürzen reichen. Das Mundgefühl ist weich und seidig, wird aber gleichzeitig von einer lebendigen Säure unterstützt, die uns einen knackigen und anhaltenden Abgang verleiht. Olga Fusari - Önologin - Dezember 2021

DAS KLIMA 2020 Nach einem milden und regnerischen Winter kam es im März zu einem vorübergehenden Temperatursturz mit einigen Nächten unter 0 °C gerade zu Beginn des Austriebs in der letzten Woche des Monats. Die neu geöffneten Triebe waren jedoch noch durch das Baumwollgewebe der Knospe geschützt, was Frostschäden verhinderte. Der Rest des Frühlings war von allgemein warmem Wetter mit normalen Regenfällen geprägt, was eine regelmäßige vegetative Entwicklung bis zur Blüte, die zwischen dem 20. und 25. Mai stattfand, garantierte. Im Juni folgte auf eine sehr intensive Regenpassage zur Monatsmitte eine sehr lange Dürreperiode mit weitgehender Regenfreiheit und sengenden Temperaturen bis Ende August. Die Reifung erfolgte homogen und schnell zwischen dem 20. und 25. Juli und begann die Reifung der Trauben unter praller Sonne. Ende August kam Regen, der zu einem deutlichen Temperaturabfall führte, mit Nachttiefs sogar bis zu 13 ° C, ideale Bedingungen, um die Reifung von Merlots abzuschließen. Ihre Ernte erfolgte schnell und zügig, um ihre Frische so gut wie möglich zu erhalten und gerade noch rechtzeitig, um eine plötzliche Hitzewelle von einer Woche zu vermeiden, bei der das Thermometer bis zu 37 Grad anzeigte, was uns dazu veranlasste, bereits mit der Ernte der späteren Reben zu beginnen September. Gegen Ende des Monats normalisierte schließlich eine Regenpassage die klimatischen Bedingungen, sodass wir die Ernte am 3. Oktober abschließen konnten.

WEINBEREITUNG UND VERFEINERUNG Die Vinifikation erfolgte separat in kleinen Stahltanks unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Sorteneigenschaften während der Gärphasen. Auf die alkoholische Gärung folgte die malolaktische Gärung, wiederum im Stahltank. Die Reifungsphase dauerte 10 Monate, zum Teil in Barriques, die zuvor für Ornellaia verwendet wurden, zum anderen Teil in Betontanks, um eine perfekte Balance zwischen Tanninstruktur und fruchtigem Ausdruck zu erreichen. Axel Heinz - Nachlassverwalter

Ornellaia

Andere Etiketten

Andere:

Mehr in der gleichen Region

Toscana

Ornellaia

ORNELLAIA ERSTRECKT SICH ZWISCHEN BOLGHERI UND DER KÜSTE: GESCHICHTE, MEER UND POESIE.

Einst war ein Teil der Ländereien von Ornellaia von den Gewässern des Mittelmeers bedeckt, die sandige Böden, Mergel und natürlich Meeresfossilien zurückließen. Es entstehen Tone, die mit heterometrischen Kalkkieseln übersät sind.
DIE BÖDEN VERÄNDERN SICH ERHEBLICH, WÄHREND DIE REIHEN ZU DEN HÜGELN HINAUFFAHREN, UM DAS MEER ZU SEHEN

Die Böden von Ornellaia sind marinen, alluvialen und vulkanischen Ursprungs. Im Laufe der Zeit hat der Mensch ihre Berufung immer genauer hervorgehoben. Die Weinberge sind somit in kleine Parzellen aufgeteilt: jede ist ein Mikrokosmos mit eigener Identität und Sprache. Rundherum regiert die mediterrane Macchia frei.
Cabernet Sauvignon und Merlot sind die Hauptreben des Gutes, gefolgt von Cabernet Franc, Petit Verdot und für die weißen Beeren von Sauvignon Blanc, Petit Manseng, Viognier, Verdicchio und Vermentino.

Bewertungen

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen