Ihr Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer


Weißt du nicht, wo du anfangen sollst?

Beginnen Sie hier:

Beschreibung

Tignanello ist der Sammlerwein für Weinliebhaber

Es war der erste Sangiovese, der in Barriques ausgebaut wurde, der erste moderne Rotwein, der mit nicht-traditionellen Sorten (wie Cabernet) verschnitten wurde, und einer der ersten Rotweine im Chianti Classico, bei dem keine weißen Trauben verwendet wurden. Tignanello ist ein Meilenstein. Er wird aus einer Auswahl von Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc hergestellt.

Tignanello 2019 harmoniert voll und ganz mit dem Jahrgang. Intensives Rubinrot, teilweise lebendig. In der Nase verbinden sich Noten von reifen roten Früchten mit angenehmen Anklängen von frischen Brombeeren und Beeren. Die Aromen von Vanille, Bitterschokolade und leichten Gewürzen sind zart und perfekt integriert. Am Gaumen ist er lebendig, mit seidigen und raffinierten Tanninen. Ausgewogen und intensiv mit einem langen, komplexen und anhaltenden Abgang.

Tignanello wird ausschließlich auf dem gleichnamigen Weinberg hergestellt, der sich in der Tenuta Tignanello auf einem 57 Hektar großen, nach Südwesten ausgerichteten Land aus Kalkstein mit Tuffsteinelementen auf einer Höhe zwischen 350 und 400 Metern über dem Meeresspiegel befindet Sangiovese wird im Barrique ausgebaut, der erste moderne Rotwein, der mit nicht-traditionellen Rebsorten wie Cabernet verschnitten wird, und einer der ersten Rotweine im Chianti, bei dem keine weißen Trauben verwendet werden. Tignanello, ursprünglich „Chianti Classico Riserva vigneto Tignanello“, wurde mit dem Jahrgang 1970 zum ersten Mal aus einem einzigen Weinberg vinifiziert, als er 20 % Canaiolo und 5 % Trebbiano und Malvasia enthielt, und wurde in kleinen Eichenfässern gereift. Mit dem Jahrgang 1971 wurde er zu einem toskanischen Tafelwein, er hieß Tignanello und mit dem Jahrgang 1975 wurden die weißen Trauben völlig eliminiert. Seit 1982 ist die Zusammensetzung unverändert geblieben. Tignanello wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt; wurde 1972, 1973, 1974, 1976, 1984, 1992 und 2002 nicht hergestellt.

Im Angebot

Tignanello Antinori

Listenpreis €199,00 EUR €165,00 EUR 17% Rabatt
Einzelpreis
pro 
Steuern inbegriffen. Die Versandkosten werden beim Check-out berechnet.
Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungen
75 cl
Sichere Verpackung

Warum ihn wählen

Was trinkst du - Er gilt als einer der größten italienischen Weine und wird auf der ganzen Welt für seine hohe Qualität und seinen einzigartigen Stil geschätzt.

Das ist in Ordnung mit - Er passt gut zu einer Vielzahl von Gerichten, darunter gebratenes Fleisch, Nudeln mit Fleischsauce, gereifter Käse und dunkle Schokolade.

Wann - Abendessen mit wichtigen Gästen oder wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bieten möchten

Name – TOSCANA IGT

Jahr – 2020

Rebsorte - CABERNET FRANC, CABERNET SAUVIGNON, SANGIOVESE

Region - Toscana

Alkoholgehalt - 14 °/VOL

Serviertemperatur - 18°-20 ° C

Beschreibung

Tignanello ist der Sammlerwein für Weinliebhaber

Es war der erste Sangiovese, der in Barriques ausgebaut wurde, der erste moderne Rotwein, der mit nicht-traditionellen Sorten (wie Cabernet) verschnitten wurde, und einer der ersten Rotweine im Chianti Classico, bei dem keine weißen Trauben verwendet wurden. Tignanello ist ein Meilenstein. Er wird aus einer Auswahl von Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc hergestellt.

Tignanello 2019 harmoniert voll und ganz mit dem Jahrgang. Intensives Rubinrot, teilweise lebendig. In der Nase verbinden sich Noten von reifen roten Früchten mit angenehmen Anklängen von frischen Brombeeren und Beeren. Die Aromen von Vanille, Bitterschokolade und leichten Gewürzen sind zart und perfekt integriert. Am Gaumen ist er lebendig, mit seidigen und raffinierten Tanninen. Ausgewogen und intensiv mit einem langen, komplexen und anhaltenden Abgang.

Tignanello wird ausschließlich auf dem gleichnamigen Weinberg hergestellt, der sich in der Tenuta Tignanello auf einem 57 Hektar großen, nach Südwesten ausgerichteten Land aus Kalkstein mit Tuffsteinelementen auf einer Höhe zwischen 350 und 400 Metern über dem Meeresspiegel befindet Sangiovese wird im Barrique ausgebaut, der erste moderne Rotwein, der mit nicht-traditionellen Rebsorten wie Cabernet verschnitten wird, und einer der ersten Rotweine im Chianti, bei dem keine weißen Trauben verwendet werden. Tignanello, ursprünglich „Chianti Classico Riserva vigneto Tignanello“, wurde mit dem Jahrgang 1970 zum ersten Mal aus einem einzigen Weinberg vinifiziert, als er 20 % Canaiolo und 5 % Trebbiano und Malvasia enthielt, und wurde in kleinen Eichenfässern gereift. Mit dem Jahrgang 1971 wurde er zu einem toskanischen Tafelwein, er hieß Tignanello und mit dem Jahrgang 1975 wurden die weißen Trauben völlig eliminiert. Seit 1982 ist die Zusammensetzung unverändert geblieben. Tignanello wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt; wurde 1972, 1973, 1974, 1976, 1984, 1992 und 2002 nicht hergestellt.

Antinori

Andere Etiketten

Andere:

Andere in der gleichen Region

Toscana

Antinori

Das Weingut Antinori ist eines der ältesten und renommiertesten Weingüter Italiens, dessen Geschichte bis ins Jahr 1385 zurückreicht, als die Familie Antinori mit der Weinproduktion in der Toskana begann.

Rezensionen

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen