Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen?

Ab hier geht es los:

Magadino

Ein Unternehmen, das von der Herstellung eleganter und frischer Weine inspiriert ist, in einem Land, das seit drei Generationen weitergegeben wird und einen Hauch von Geschichte, Tradition und Erfahrung aufweist.

IST eine schöne Geschichte von Sizilien, die des Weinguts Magaddino. Der Vorfahre Simone Magaddino kümmert sich mit Sorgfalt und Leidenschaft um die Kultivierung der Weinberge, um hervorragende Trauben zu produzieren. 1981 erbte sein Sohn Angelo Magaddino 25 Hektar Land mit Weinbergen und führt das Familienunternehmen weiter.


Der Wendepunkt im Jahr 2016, mit dem Eintritt in das Unternehmen von Angelos Kindern, von denen die jüngste, Mariangela, Önologin ist, mit einer großartigen Ausbildungserfahrung im Ausland. Mit einer Investition in neue Techniken und Technologien im landwirtschaftlichen Bereich, um mit der Zeit Schritt zu halten, kommt die erste Weinbereitung, die von jungen Menschen stark gewünscht und von ihrem Vater Angelo unterstützt wird.

Drei Etiketten, die von einheimischen Reben stammen, ein Grillo, ein Nero d'Avola und ein Catarratto, alle in Reinheit, einzigartige Weine, die dank der kalkhaltigen Böden, die den Weinen intensive aromatische Qualitäten verleihen, die Typizität der Region Trapani im Glas zum Ausdruck bringen. Und die ersten Auszeichnungen ließen nicht lange auf sich warten. Beim Weinwettbewerb "Die Bürgermeisterwahl“, 2017 wurden der Grillo und der Nero d’Avola mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

La famiglia Magaddino - Magaddino, vini di famiglia Nel calice il territorio trapanese
Die Magaddino-Familie

Bei Roots of the South im Jahr 2018, Nero d’Avola galt als der beste Nero d’Avola des Südens, eine starke Portion Optimismus, es immer besser zu machen, und im selben Jahr kommt die vierte Referenz, ein guter trockener Zibibbo. Heute, in etwas mehr als drei Jahren Tätigkeit, kann das Unternehmen Magaddino insgesamt 11 Medaillen vorweisen, die letzte bei der „Portugal Wein Trophy 2019“ (3 Goldmedaillen) und eine Silbermedaille für den Grillo im Wettbewerb „Mondial de Brüssel 2019“.

"Unsere Weine - sagt der junge Winzer, Mariangela Magaddino - sie kennen Sizilien, ein Sizilien voller Farben, Erinnerungen und Aromen, Traditionen und Familie, wo die Weinberge ihren natürlichen Lebensraum finden, um elegante Weine mit intensiven Aromen anzubieten ». Unter den Referenzen, die die meisten Medaillen erhalten haben, ist Nero d’Avola Doc Sicilia 2017, mit einer rubinroten Farbe, mit Noten von Waldbeeren und einem vollen, samtigen und anhaltenden Geschmack mit einem Hauch von Vanille, der fasziniert.

Magaddino-Weine zeichnen sich unter anderem durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

2 Ergebnisse

Zibibbo I.G.P Terre siciliane 2021 - Ars Wine, Zibibbo I.G.P Terre Siciliane 2021 - Magaddino | Arswine.it
Zibibbo I.G.P Terre siciliane 2021 - Ars Wine

Zibibbo I.G.P Terre siciliane 2021

Magaddino

€10,50 EUR

Stückpreis
per 

Vino bianco Catarratto IGP Terre Siciliane 2021 - Magaddino | Arswine.it
Vino bianco Catarratto IGP Terre Siciliane 2021 - Magaddino | Arswine.it

CATARRATTO IGP TERRE SICILIANE 2021

Magaddino

€9,90 EUR

Stückpreis
per