Ihr Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer


Weißt du nicht, wo du anfangen sollst?

Beginnen Sie hier:

Beschreibung

Alenta präsentiert sich mit einer einladenden goldenen Farbe, transparent und leuchtend. In der Nase offenbaren sich umhüllende Aromen von Honig, Vanille, Heilkräutern und gelben Blüten, die ein süßes und zartes Bouquet ergeben. Im Mund zeichnet sich dieser Wein durch seine Länge und Nachhaltigkeit aus, mit einer angenehm würzigen Note, die ihm Eleganz und Leichtigkeit verleiht.

Ein außergewöhnlicher Ausdruck der Falanghina del Sannio. Dieser Wein präsentiert sich mit einer suggestiven goldenen Farbe, kristallin und leuchtend im Glas. Die Aromen offenbaren eine einzigartige Komplexität mit dominanten Noten von Honig, Vanille, Heilkräutern und gelben Blüten, die ein süßes und zartes Aromaprofil schaffen.

Im Mund zeichnet sich Alenta durch seine Länge und Nachhaltigkeit aus, mit einer leicht herzhaften Note, die ihm einen Hauch von Eleganz und Schlankheit verleiht. Dieser Wein verkörpert perfekt das Terroir der Sannio-Hügel und bietet eine schlanke Struktur, aber voller Charakter.

Empfohlene Kombinationen:

Perfekt in Kombination mit einer Kichererbsensuppe, Trüffelpappardelle, Safranrisotto, gebackenen Lammkoteletts und Blauschimmelkäse. Alenta kann auch alleine als raffinierter Abschluss eines Mahls genossen werden.

Im Angebot

Alenta – Falanghina Del Sannio Late Harvest DOC – Nifo

Listenpreis €15,90 EUR €12,90 EUR 19% Rabatt
Einzelpreis
pro 
Steuern inbegriffen. Die Versandkosten werden beim Check-out berechnet.
Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungen
Sichere Verpackung

Warum ihn wählen

Was trinkst du - Alenta ist ein außergewöhnlicher Ausdruck des Falanghina del Sannio, die Spätlese präsentiert sich mit einer eindrucksvollen goldenen Farbe, kristallin und leuchtend im Glas. Die Aromen offenbaren eine einzigartige Komplexität, mit dominanten Noten von Honig, Vanille, Heilkräutern und Blumen

Das ist in Ordnung mit - Alenta ist der ideale Begleiter für anspruchsvolle Gaumen. Er passt wunderbar zu Kichererbsensuppe, Trüffel-Pappardelle, Safranrisotto, gebackenen Lammkoteletts und Blauschimmelkäse.

Wann - Er kann auch pur als Meditationswein oder als eleganter Abschluss einer Mahlzeit genossen werden.

Name – Sannio DOCG

Jahr – 2021

Rebsorte - Falanghina del Sannio

Region - Campania

Alkoholgehalt - 14 °/VOL

Serviertemperatur - 10\12 ° C

Beschreibung

Alenta präsentiert sich mit einer einladenden goldenen Farbe, transparent und leuchtend. In der Nase offenbaren sich umhüllende Aromen von Honig, Vanille, Heilkräutern und gelben Blüten, die ein süßes und zartes Bouquet ergeben. Im Mund zeichnet sich dieser Wein durch seine Länge und Nachhaltigkeit aus, mit einer angenehm würzigen Note, die ihm Eleganz und Leichtigkeit verleiht.

Ein außergewöhnlicher Ausdruck der Falanghina del Sannio. Dieser Wein präsentiert sich mit einer suggestiven goldenen Farbe, kristallin und leuchtend im Glas. Die Aromen offenbaren eine einzigartige Komplexität mit dominanten Noten von Honig, Vanille, Heilkräutern und gelben Blüten, die ein süßes und zartes Aromaprofil schaffen.

Im Mund zeichnet sich Alenta durch seine Länge und Nachhaltigkeit aus, mit einer leicht herzhaften Note, die ihm einen Hauch von Eleganz und Schlankheit verleiht. Dieser Wein verkörpert perfekt das Terroir der Sannio-Hügel und bietet eine schlanke Struktur, aber voller Charakter.

Empfohlene Kombinationen:

Perfekt in Kombination mit einer Kichererbsensuppe, Trüffelpappardelle, Safranrisotto, gebackenen Lammkoteletts und Blauschimmelkäse. Alenta kann auch alleine als raffinierter Abschluss eines Mahls genossen werden.

Nifo

Andere Etiketten

Andere:

Andere in der gleichen Region

Campania

Nifo

Das vor drei Generationen gegründete Weingut Nifo Sarrapochiello ist ein Unternehmen mit Wurzeln in der eindrucksvollen Region Kampanien. Der Hauptsitz befindet sich in Ponte, einem bezaubernden Dorf im Herzen von Sannio, das bereits in der Römerzeit durch ein imposantes „Pontem Lapideum“ bekannt war, das die Via Latina kreuzte, eine wichtige Verkehrsader, die Rom mit Benevento verband. Dieser antike Durchgang war von grundlegender Bedeutung für die Römer, die dank ihm Zugang zu Weinen und Trauben von sehr hoher Qualität hatten.

Herstellung von Bio-Weinen
Seit 1998 wendet Nifo Sarrapochiello die Methode des ökologischen Landbaus an und befolgt dabei die Richtlinien der Kontrollstelle Bioagricert. Die mit größter Sorgfalt bei der manuellen Ernte geernteten Trauben werden nach strengen Produktionsstandards verarbeitet, die die Umwelt und die Gesundheit der Verbraucher schützen. Das Ergebnis dieses Engagements sind duftende, intensiv aromatische Weine mit viel Charakter.

Rezensionen

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen